Sambuca e.V.
info@sambuca-netzwerk.de

NEU in Wasenweiler

SAMBUCA Kräuter 1x1

 

Sie wachsen direkt vor unserer Haustür, wilde Kräuter, essbare Blätter, Blüten, Beeren, Wurzeln- heilende Pflanzen. Das Netzwerk für altes und neues Heilpflanzenwissen, SAMBUCA e.V. lädt ein, einmal im Monat das SAMBUCA Kräuter 1x1 zu besuchen. Vera Ziebarth, SAMBUCA Lehrerin und Kräuterpädagogin leitet den Kurs in Wasenweiler. An jedem Abend steht eine heimische Heilpflanze im Mittelpunkt. Sie werden die Pflanze ganzheitlich durch praktische und theoretische Impulse kennenlernen sowie einen intensiven Erfahrungsaustausch erleben. Sie werden Tinkturen ansetzen, Salben rühren, kulinarische Köstlichkeiten zubereiten u.v.m.


Sie erleben und erforschen Heilpflanzen mit allen Sinnen.
Der Kurs eignet sich für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

Der neue SAMBUCA Kräuter 1x1 Kurs mit je 5 Terminen:
Montagskurs: 27.3., 24.4., 29.5., 26.6. und 24.7.2017

Dienstagskurs: 28.3., 25.4., 30.5., 27.6., 25.7.2017

Wann: Beginn jeweils um 19 Uhr.
Wo:  Wasenweiler
Beide Kurse eignen sich für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.
Kursleitung, Info & Anmeldung: Vera Ziebarth, 07668/952450  v.ziebarth@web.de

 


 

SAMBUCA Kräuter 1x1

 

"Was Großmutter noch wußte" in Kräutergruppen erleben

 

Im Frühjahr werden die ersten Wildkräuter für die Suppe oder den Salat gesammelt. Im Garten wird Altes zurückgeschnitten und Neues gepflanzt. Der Sommer bietet mit seiner Fülle an Farben und Düften allerlei zu ernten für Küche und Hausapotheke. Beeren und Früchte werden im Herbst zu Säften, Tinkturen oder Likören verarbeitet. Und im Winter ist Zeit, Tee zu kochen, Balsam zu rühren oder die Kunst des Räucherns zu lernen.

 

Unter dem Titel Kräuter 1x1 bieten wir Ihnen fortlaufende Kräutergruppen an, die einmal monatlich stattfinden. Wir stellen pro Abend/Vormittag eine Pflanze in den Mittelpunkt. Praktische Rezepte und Informationen zu Küche, Hausapotheke und Kräutergarten wechseln sich ab mit Märchen und Mythen. Im gemeinsamen Erfahrungsaustausch versuchen wir die Lust zu wecken, Pflanzen mit allen Sinnen zu erspüren, besonders mit unserem 7. Sinn, der Intuition.